Auch 2021 feiern wir in den Sommerferien gemeinsam als Evangelisches Gemeindenetz (EGNB) Gottesdienste. Dieses Jahr steht die besondere Verbindung des Christentums zum Judentum im Zentrum der Gottesdienste. 2021 findet das Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ statt (http://www.juedisch-beziehungsweise-christlich.de/). Unter diesem Namen werden bundesweit etwa 1000 Veranstaltungen wie Konzerte, Ausstellungen, Theater- und Videoprojekte ausgerichtet. Seit 1700 Jahren gibt es nachweislich jüdisches Leben im Gebiet des heutigen Deutschlands – das soll sichtbar und erlebbar werden und somit auch dem erstarkenden Antisemitismus entgegengesetzt werden.
Daran anschließend soll auch in den Kirchengemeinden des EGNB dieses Jubiläum erlebbar werden. So stehen an den sieben Sonntagen vom 18. Juli bis zum 29. August zentrale biblische Texte und Aspekte jüdischen Lebens im Zentrum der Gottesdienste. Die Wurzeln des Christentums im Judentum und die daraus folgenden Gemeinsamkeiten, wie auch die Unterschiede sollen zur Sprache kommen.

Hier nun die Termine und Themen im einzelnen:

DatumUhrzeitOrtWer?Was?
So 18.07. (7. So. n. Trin.)09.30 UhrZwingenbergPrädikantin Andreas-Sillus"Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein"
11.00 UhrAlsbachPrädikantin Andreas-Sillus"Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein"
So 25.07. (8. So. n. Trin.)09.30 UhrJugenheimPfrn. FleischhackerDer Name Gottes
11.00 UhrOber-BeerbachPfrn. FleischhackerDer Name Gottes
So 01.08. (9. So. n. Trin.)09.30 UhrZwingenbergPrädikantin Andreas-SillusSabbat - Sonntag
11.00 UhrAlsbachPrädikantin Andreas-SillusSabbat - Sonntag
So 08.08. (10. So. n. Trin. / Israelsonntag)09.30 UhrJugenheimPfr. Kahlert"Auf Adlerflügeln getragen" - vom auserwählten Volk Gottes
11.00 UhrBalkhausenPfr. Kahlert"Auf Adlerflügeln getragen" - vom auserwählten Volk Gottes
So 15.08. (11. So. n. Trin.)09.30 UhrZwingenbergPfrn. Loggen"Shebirat Ha Kelim - Vom Zerbrechen der Gefäße (zu einem Mannheimer Kunstwerk von Anselm Kiefer)
11.00 UhrAlsbachPfrn. Loggen"Shebirat Ha Kelim - Vom Zerbrechen der Gefäße (zu einem Mannheimer Kunstwerk von Anselm Kiefer)
So 29.08. (13. So. n. Trin.)16.30 UhrFußballplatz des FC AlsbachPfrn. Giesecke und Pfr. Hilsberg"Chai - auf das Leben!" - gemeinsamer Gemeindenetz-Gottesdienst zum Abschluss der Sommerkirche
18.00 UhrFußballplatz des FC AlsbachKonzert mit der Gruppe "Schmackes"
Am 22.08. (12. So. n. Trin.) finden zwei Gottesdienste statt, die nicht zum Themenbereich der Sommerkirche gehören:
10.00 UhrOber-BeerbachPfrn. GieseckeKerb-Gottesdienst
11.00 UhrJugenheim (Park am Gemeindehaus)Pfr. i. R. Dietermann und TeamWIR - Kirche im Park

Seien Sie ganz herzlich auch zum besonderen Abschluss der diesjährigen Sommerkirche eingeladen:

Am Sonntag, den 29. August 2021 findet um 16:30 Uhr
ein gemeinsamer EGNB-Open-Air-Gottesdienst
unter der Leitung von Pfarrerin Giesecke und Pfarrer Hilsberg statt.

Anschließend laden wir ab 18:00 Uhr
zum Konzert mit der Gruppe SCHMACKES ein.

Ursprünglich waren beide Veranstaltungen auf dem Alsbacher Schloss geplant. Da ein Teil des Mauerwerks eingestürzt ist, finden der Gottesdienst und das Konzert nun auf dem Fußballplatz des FC Alsbach statt.
Wir bitten um eine Anmeldung zum Gottesdienst und/oder Konzert bis zum 13. August im Gemeindebüro Alsbach unter der Telefonnr. 06257 3314.