Adresse: Kirchstraße 21, Ortsteil Alsbach (alter Ortskern)

Spätestens seit dem 12. Jahrhundert ist eine Kapelle an diesem Ort bezeugt. Es ist anzunehmen, dass der heutige Chorraum der Standort der alten Kapelle war. Er stammt aus spätgotischer Zeit. Zeugnis dafür ist das Rippengewölbe.

Der Turm besteht baugeschichtlich aus zwei Teilen, dem romanischen Wehrturm Blick auf die Kirche mit den beiden unteren Geschossen und dem Glockenstuhl aus der Renaissance. 1604 erhielt der Kirchenraum seine heutigen Ausmaße.

Orgel
Von der damaligen Raumausschmückung zeugen noch vier Bilder in der Brüstung der Südempore von 1628. Bereits 1680 gab es in der Kirche eine Orgel "oben am Chor". Die heutige Orgel wurde 1984 eingeweiht. Sie hat 1104 Pfeifen und 17 Register.
Adresse: Kirchstraße 21, Ortsteil Alsbach (alter Ortskern)

Das Gemeindebüro wurde in direkter Nähe zu unserer Kirche gebaut - im Kirchgarten. Hier befinden sich neben der Verwaltung auch unsere Toiletten für die Kirchenbesucher.

Die Öffnungszeiten unseres Gemeindebüros finden Sie unter dem Menüpunkt Ansprechpartner.
Adresse: Bickenbacher Straße 27 a, Ortsteil Alsbach

Unser modernes Gemeindehaus mit großem, teilbaren Saal und mehreren kleineren Räumen wird sehr aktiv genutzt.

Hier finden zum Beispiel unsere Kindergottesdienste, der Mittagstisch und Events wie "Singen unter der Linde" statt. Unsere regelmäßigen Angebote für Erwachsene, Kinder und Jugendliche finden ebenfalls in den Räumlichkeiten statt.
Adresse: Odenwaldstr. 7, Ortsteil Alsbach (alter Ortskern)

In unserer Kita „Arche Noah“ werden bis zu 112 Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt betreut. Unser teiloffenes Haus besteht aus insgesamt fünf Gruppen, wozu vier altersgemischte und eine Krippengruppe zählen.

Das Gelände umfasst:
1 großes Außengelände Kindergarten
4 Gruppenräume
1 Bewegungs-/Schlafraum
1 Intensivraum
2 Kinderwaschräume
1 Essensraum
1 Küche
1 Büro
1 Personalzimme


Krippe
1 Gruppenraum
1 Schlafraum
1 Kinderwaschräum
1 Essensraum
1 Küche

 

 

Hören Sie hier die Glocken der Alsbacher Kirche:

 

Hören Sie hier die Alsbacher Orgel. Vielen Dank an Organist Gerald Eisfeldt für seine Adventsmusik: