Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gesprächskonzert Johann Sebastian Bach – Kunst der Fuge, 2. Teil

25. Februar , 17:00 - 18:30

Titelbild der Erstausgabe von 1751

Am Sonntag, dem 25. Februar 2018, findet um 17 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Jugenheim, Lindenstraße 6, ein Gesprächskonzert mit Johann Sebastian Bachs letztem großem Werk, der „Kunst der Fuge“ statt.

Es ist eine Zusammenfassung aller Möglichkeiten kontrapunktischer Bearbeitung eines einzigen Themas. Sie enthält insgesamt 14 Fugen, sogenannte Contrapuncti und 4 Kanons, darunter Doppel-, Trippel-, und Spiegelfugen, sowie Sätze mit Verkleinerung und Vergrößerung, Umkehrung und Auszierungen des Themas. Mit diesem Werk hat Bach die große Kunst der Fugentechnik zur Vollendung gebracht. Hierin offenbart sich der ganze Reichtum von Bachs kompositorischer Meisterschaft. Otfried Miller wird in diesem Konzert den 2. Teil der „Kunst der Fuge“ abschließend vortragen und in gewohnt anschaulicher Weise erläutern.

Die ev. Kirchengemeinde Jugenheim lädt ganz herzlich zu diesem Konzert ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Kosten wird gebeten.

Details

Datum:
25. Februar
Zeit:
17:00 - 18:30
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Evang. Gemeindehaus Jugenheim
Lindenstraße 6
Seeheim-Jugenheim, 64342 Deutschland
+ Google Karte